Vielseitig interessante Beschäftigung

VIP / VIB – Vielseitig interessante Persönlichkeit / Vielseitig interessante Beschäftigung

Viele denken bei der Abkürzung VIP an die sog. „Very important Persons“ oder berühmten Promis. Der Gedanke ist jedoch nicht ganz abwegig. Bei diesem neuen Kurs steht die Zusammenarbeit zwischen den Hund und dem Hundeführer im Vordergrund, wobei der Hundeführer durch einige Tipps und Tricks das Zusammenspiel in der Hund-Mensch-Beziehung noch intensiver ausbauen kann

In diesem Training gehen wir nicht gezielt nur auf eine Sportart ein, sondern bieten aus mehreren Bereichen, wie z. B. aus dem Obedience, Cavaletti- oder dem Gerätetraining, eine vielseitige Möglichkeit sich mit dem besten Freund des Menschen auseinanderzusetzen und sich gegenseitig zu verstehen. Natürlich gehen wir auch auf die verschiedenen Alltagssituationen wie z. B. das Fuß gehen oder das Heranrufen o. ä. ein und helfen euch, euren eigenen, nur auf euch zugeschnittenen Trainingsweg zu finden. Den wie im Obedience gilt auch hier „der Weg ist das Ziel“.

Das Ziel beim VIP / VIB ist, dass sich jeder Hundeführer mit seinem Hund richtig verständigen kann, ihn lernt zu lesen, alte Denkmuster verlässt und seinem Partner die Freude vermittelt „mit mir etwas zu tun oder zu erarbeiten ist das Beste, was es gibt“. Erst dieses harmonische Zusammenspiel zwischen Zwei- und Vierbeiner, bietet die Grundlage für das perfekte Team, egal in welcher Sportart ihr weiter gehen werdet.

Trainingszeit

samstags

1. Kurs von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr

2. Kurs von 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Die Teilnehmerzahl ist je Kurs auf 4 Teams beschränkt, um jeden einen optimalen Trainingserfolg bieten zu können.

Bitte bringt auf jedem Fall ein Lieblingsspielzeug (wenn möglich keine Bälle) und kleine Trainingssnacks für euren Vierbeiner mit.

Trainer: Fabian Rex, Tel.: 0160/1513991

Bitte vor der ersten Teilnahme telefonisch anmelden!

 

nach oben